Günter Ammon (Hg.)

Gruppendynamik der Kreativität

3. Auflage 1999, 140 Seiten, kartoniert

17,80  EUR, 32,40 SFr,

ISBN 3-88074-613-3

Die in diesem Band vorliegenden Arbeiten zur Psychodynamik und Gruppendynamik der Kreativität wurden zum größten Teil auf dem 3. Internationalen Symposium für analytische Gruppentherapie 1971 vorgetragen und diskutiert. Es war der allgemeine Konsens dieser Tagung, daß die Entwicklung und der Ausdruck von Kreativität immer in Gruppen stattfinden und daher auch allein im Zusamenhang der jeweiligen Gruppe und ihrer unbewußten Dynamik adäquat erforscht und verstanden werden können. Der kreative Mensch ist danach als ein Exponent einer Gruppe anzusehen, welche Kreativität gestattet und fördert.


Inhalt:


"Ammon stellt der klassischen Sublimierungstheorie die einer genuinen Kreativität des Kindes gegenüber; sie entwickle sich � parallel zur Sexualität, und eng mit der Neugier, der Aktivität verwandt � nur in einem �erleichternden Milieu� der Familiengruppe. Sonst wird sie möglicherweise ebenso wie die Sexualität unterdrückt und verdrängt ... In einer Familiengruppe, die das kindliche Ad gredi, das Angehen an die Umwelt, zurückweist, kann nach Ammons Erfahrung auch keine Kreativität entstehen, wohl aber Sublimierung in ihrer krassen Form, eine Überadaption in gesellschaftliche Normen, verbunden mit der Aufgabe der eigenen Selbstverwirklichung." in: Praxis Kurier

"Die etwas über 120 Seiten dieses Buches wiegen einige dicke Bände herkömmlicher psychiatrischer Pathographie auf, weil sie die Kreativitätsforschung um eine bisher kaum beachtete Dimension � die der sozialen Gruppe � erweitern." W. Schmidbauer, in "Selecta"


Der Autor:

Dr. med. Günter Ammon (1918-1995), Psychiater und Psychoanalytiker, war Präsident der Deutschen Akademie für Psychoanalyse (DAP) und der Deutschen Gesellschaft für psychosomatische Medizin (DGPM) sowie Lehrbeauftragter für Psychoanalyse an der FU Berlin.


Weitere Titel von Günter Ammon:

BESTELLUNG DIREKT BEIM VERLAG MÖGLICH:

Verlag Dietmar Klotz
Sulzbacher Str. 45
65760 Eschborn
Fon 06196 - 481533 / FAX 06196 - 48532
e-mail info@Verlag-Dietmar-Klotz.de
www.verlag-dietmar-klotz.de