Günter Ammon

Psychoanalyse und Psychosomatik

3. Auflage 1999, 368 Seiten, kartoniert

17,80  EUR, 37,00 SFr,

ISBN 3-88074-612-5

Das vorliegende Buch will als ein psychoanalytischer Beitrag zum Verständnis und zur Behandlung psychosomatischer Erkrankungen verstanden werden. Es beruht auf mehr als zwanzig Jahren Erfahrungen in der psychoanalytischen Erforschung und Behandlung psychosomatisch erkrankter Patienten und versucht, eine zusammenhängende Darstellung der theoretischen Konzepte und der therapeutischen Techniken zu geben.

Günter Ammon entwickelt hier eine psychosomatische Theorie auf der Basis der Ich-Psychoanalyse, das heißt die psychosomatische Symptombildung wird auf eine frühe Entwicklungsstörung des Ichs in der Phase der Körper-Ich-Bildung zurückgeführt. Die psychosomatische Reaktion wird nicht als ein individuell vollzogener Verdrängungsakt von Triebimpulsen verstanden, sondern als Ausdruck eines gestörten Interaktionsprozesses.

Die Theorie der psychosomatischen Erkrankungen wird durch zahlreiche Krankengeschichten und Behandlungsverläufe untermauert und illustriert. Ammon stellt hier außerdem erstmalig die moderne Ich-psychoanalytische Forschung und die psychoanalytische Gruppenforschung des von ihm gegründeten Instituts für Dynamische Psychiatrie und Gruppendynamik vor.

Ein Glossar im Anhang ermöglicht es auch dem medizinisch und psychoanalytisch nicht vorgebildeten Leser, einen Einblick in die von Ammon vertretene Richtung der Psychosomatik zu erhalten. Das Buch wendet sich ebenso an psychoanalytische Fachkräfte wie an alle an der Psychosomatik interessierten Ärzte und Laien.


Drr Autor:

Dr. med. Günter Ammon (1918-1995), Psychiater und Psychoanalytiker, war Präsident der Deutschen Akademie für Psychoanalyse (DAP) und der Deutschen Gesellschaft für psychosomatische Medizin (DGPM) sowie Lehrbeauftragter für Psychoanalyse an der FU Berlin.


Weitere Titel von Günter Ammon:

BESTELLUNG DIREKT BEIM VERLAG MÖGLICH:

Verlag Dietmar Klotz
Sulzbacher Str. 45
65760 Eschborn
Fon 06196 - 481533 / FAX 06196 - 48532
e-mail info@Verlag-Dietmar-Klotz.de
www.verlag-dietmar-klotz.de