Joerg M. Diehl / Roland Arbinger

Einführung in die Inferenzstatistik


3. Auflage 2001


817 Seiten


zahlreiche Abbildungen und Tabellen

kartoniert


22,90  EUR / 41,70 SFr,

Mengenpreis ab 25 Expl. je 17,80  EUR


ISBN 3-88074-237-5

Entsprechend dem didaktischen Konzept des ersten Bandes, Diehl, Kohr: ,,Deskriptive Statistik't bietet dieser zweite Teil eine leichtverständliche Einführung in die Methoden der ,,schließenden" Statistik. Breiten Raum haben die Autoren der Erörterung der Logik und der Probleme des statistischen Hypotesentestens gewidmet. Neben den parametrischen und nichtparametrischen Verfahren werden folgende Themen in speziellen Kapiteln behandelt:

Die Durchführung der statistischen Verfahren wird anhand realistischer Beispiele ausführlich illustriert. Neben der Auswertung mittels Taschenrechner wird dabei auch die Durchführung der Analysen mit Hilfe der Statistik-Programmpakete SPSSX und BMDP gezeigt.

Das Buch ist aufgrund seiner ungewöhnlich ausführlichen Darstellungsweise auch für das Selbststudium geeignet. Besondere mathematische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Inhalt:

1. Einführung in die Fragestellungen der Inferenzstatistik

2. Das Konzept der Stichprobenverteilung

3. Test der Hypothese, daß ein Populationsmittel den Wert ,,a" hat: Verwendung der Standardnormalverteilung

4. Test der Hypothese, daß ein Populationsmittel den Wert ,,a" hat: Verwendung der T-Verteilung

5. Test der Hypothese, daß die Mittel von zwei unabhängigen Populationen den gleichen Wert haben: Verwendung der Standardnormalverteilung

6. Test der Hypothese, daß die Mittel von zwei unabhängigen Populationen den gleichen Wert haben: Verwendung der T-Verteilung

7. Test der Hypothese, daß die Mittel von zwei abhängigen Populationen den gleichen Wert haben

8. Konfidenzintervalle für das Mittel einer Population und die Differenz der Mittelwerte zweier Populationen

9. Test der Hypothese, daß die Mittel von drei oder mehr unabhängigen, varianzhomogenen Populationen den gleichen Wert haben

10. Test der Hypothese, daß die Mittel von drei oder mehr unabhängigen, varianzheterogenen Populationen den gleichen Wert haben

11. Multiple Mittelwertsvergleiche bei drei oder mehr unabhängigen Stichproben

12. Auswertung von zweifaktoriellen Plänen mit unabhängigen Stichproben: Gleiche Zellenbesetzungen

13. Auswertung von zweifaktoriellen Plänen mit unabhängigen Stichproben: Ungleiche Zellenbesetzungen

14. Test der Hypothese, daß die Mittel von drei oder mehr abhängigen Populationen den gleichen Wert haben

15. Schlüsse auf Populationsvarianzen

16. Schlüsse auf die Populationskorrelation zweier Variablen

17. Statistische Tests für dichotome Variablen aus einer Stichprobe: Binomial- und Vorzeichentest

18. Statistische Tests für dichotome Variablen aus zwei unabhängigen Stichproben

19. Statistische Tests für qualitative Variablen aus mehr als zwei unabhängigen Stichproben

20. Statistische Tests für qualitative Variablen aus abhängigen Stichproben

21. Statistische Tests zur Uberprüfung von Unabhängigkeits- bzw. Zusammenhangshypothesen bei qualitativen Variablen

22. Tests auf Güte der Anpassung

23. Verteilungsfreie Tests für quantitative Variablen aus zwei unabhängigen Stichproben

24. Statistische Tests für quantitative Variablen aus mehr als zwei unabhängigen Stichproben: Nichtparametrische einfache Varianzanalyse

25. Nichtparametrische Tests für quantitative Variablen aus zwei abhängigen Stichproben

26. Nichtparametrische Tests für quantitative Variablen aus mehr als zwei abhängigen Stichproben

27. Verteilungsfreie Tests auf Unabhängigkeit und Assoziationsmaße für quantitative Variablen

28. Maße der praktischen Signifikanz

29. Die Kontrolle des Fehlers II. Art

Tabellen


Die Autoren:

Joerg M. Diehl, Prof, Dr., lehrt Psychologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Roland Arbinger, Dr., arbeitet am Zentrum für empirische pädagogische Forschung der Universität Koblenz-Landau.


Weitere Titel von Joerg M. Diehl:

BESTELLUNG DIREKT BEIM VERLAG MÖGLICH:

Verlag Dietmar Klotz
Sulzbacher Str. 45
65760 Eschborn
Fon 06196 - 481533 / FAX 06196 - 48532
e-mail info@Verlag-Dietmar-Klotz.de
www.verlag-dietmar-klotz.de