Karl Hillebrand

Frankreich und die Franzosen

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Berlin 1886

1. Auflage 1998, 420 Seiten,

kartoniert, 40,40  EUR, ISBN 3-88074-601-X

gebunden, 55,70  EUR, ISBN 3-88074-602-8

Copy-Print-Ausgabe ohne Einband, 26,60  EUR* (39,00 DM/19,90  EUR**),

ISBN 3-88074-344-4

Eine Beschreibung der französischen Kultur, Gesellschaft und Politik um die Mitte des 19. Jahrhunderts.

Karl Hillebrand wurde 1829 in Gießen. Als Professor für moderne Literatur war er über 20 Jahre in Frankreich tätig und erhielt das französische Bürgerrecht. Ab 1870 lebte er in Florenz, wo er 1884 starb. Hillebrand publizierte regelmäßig historische und biographische Essays zu Kunst und Literatur in Zeitungen und Zeitschriften.