Bhagwan Shree Rajneesh
... und vor allem nicht wackeln
Ein Darshan-Tagebuch
1. Auflage 1983, 535 Seiten, zahlreiche Fotos, kartoniert
14,30  EUR, 26,00 SFr,
ISBN 3-88074-142-5

Der Meister beantwortet in diesem Buch Fragen seiner Sannyasins, seiner "Jünger". Dazu gehören: Gibt es noch nicht genügend "Seelsorger" – kirchliche und weltliche – in Deutschland? Brauchen wir zusätzliche Gurus aus Indien? Was ist eigentlich ein Guru? Was ist ein Darshan? Was ist "Sannyas"?


"UND VOR ALLEM: NICHT WACKELN

    Es gibt nur einen sehr schönen Zen-Spruch. Er lautet:
            Wenn du sitzt,
                    sitze nur,
            wenn du gehst,
                    gehe nur...
            und vor allem:
                Nicht wackeln!
    Tue alles, was du tust, so total wie möglich. Und sei dabei so entspannt, dass es dich überhaupt nicht mehr anstrengt. Wenn du spazieren gehen möchtest, tue es, und wenn du plötzlich merkst, dass du keine Lust mehr dazu hast, setze dich sofort hin; du solltest keinen einzigen Schritt gegen dein Bedürfnis tun. Man sollte sich zu nichts zwingen. Dieses ständige Sich-Zu-Etwas-Zwingen ist der ganze Trick des Egos, des Manipulators."

    Endlich enthüllt jemand die ganze Wahrheit über Bhagwan Shree Rajneesh (er selbst).
    Hier ist die Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen.
    Frage:
    Ich verändere mich unentwegt...Seit der Gruppe, ich weiß nicht... Ich mag nicht reden, ich mag nicht lachen... ich möchte heulen (mit einem kleinen Lachen)
    Bhagwan: Ganz gleich was passiert, akzeptiere  es, freue dich darüber und erzwinge nichts. Wenn du reden möchtest, rede; wenn du still sein möchtest, sei still - verhalte dich nur so, wie du dich fühlst.  Erzwinge nichts, auch nicht  eine Sekunde lang, denn wenn du etwas erzwingst, bist du innerlich gespalten - und das ist das ganze Problem. Die ganze Menschheit ist fast schizophren geworden, weil wir gelernt haben, uns zu allem zu erzwingen. Der andere Teil von dir, der lachen will und der andere Teil, der es dir nicht erlaubt, spalten sich voneinander ab und schon bist du in zwei Teilen zerrissen.

BESTELLUNG DIREKT BEIM VERLAG MÖGLICH:

Verlag Dietmar Klotz
Sulzbacher Str. 45
65760 Eschborn
Fon 06196 - 481533 / FAX 06196 - 48532
e-mail info@Verlag-Dietmar-Klotz.de
www.verlag-dietmar-klotz.de